Teichhuhn - Teichralle

Teichralle Teichhuhn

Teichrallen, oder auch Teichhühner, sind etwa 35 cm große dunkle Wasservögel mit grünlichen Füßen (siehe Bild unten), was ihre wissenschaftliche Artbezeichnung "Gallinula chloropus" erklärt. Diese bedeutet "grünfüßiges Hühnchen".

Teichralle

Ausgewachsene Teichhühner sind dunkelbraun an der Oberseite und an der Unterseite grauschwarz. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nur geringfügig in Größe und Gewicht.
Beide haben eine rote Stirnplatte und einen auffälligen roten Schnabel mit gelber Spitze. Wie schon erwähnt sind die Füße auch auffällig. Sie sind im Verhätnis zum Körper recht groß und grünlich.

Teichhuhn Füße

-Steckbrief Teichhuhn - Teichralle:

Name: Teichhuhn - Teichralle
Wissenschaftlicher Name: Gallinula chloropus
Ordnung: ‎Kranichvögel (Gruiformes)
Familie: Rallen (Rallidae)
Gattung: Teichrallen (Gallinula)
Art: Teichhuhn - Teichralle
Größe: 35cm
Gewicht: 420g
Lebenserwartung: 15 Jahre
Lebensraum: Seen, Teiche, Tümpel
Nahrung: Wasserpflanzen, Samen, Beeren, Schnecken, Insekten
Zugverhalten: Zugvogel als auch Standvogel je nach Gebiet
Paarungszeit: März bis Juli
Brutverhalten: 2 Bruten pro Jahr mit 5 bis 10 Eiern