Dreifarben-Glanzstar

Dreifarben-Glanzstar

Der Dreifarben-Glanzstar ist ein ca. 18 bis 20 cm großer Vogel, der in Äthiopien, Somalia, Uganda, Kenia und Tansania beheimatet ist. Dort bewohnt er Savannen, Ackerland und auch Städte. Besonders scheu ist er dem Menschen gegenüber nicht, er bettelt sogar ziemlich aufdringlich nach Futter.
Bekommt er nichts, sucht er seine Nahrung hauptsächlich auf dem Boden. Dann vertilgt er Insekten, Würmer, Früchte und Körner.

Dreifarbglanzstar

Es kommt sogar vor, daß größere Schwärme der Vögel regelrechte Ernteschäden anrichten.
Außerdem ist er ein ziemliches Gesangstalent. Er verfügt über viele verschiedene Pfeif- und Trillerlaute und ahmt die Rufe anderer Vögel nach.

-Steckbrief Dreifarben-Glanzstar:

Name: Dreifarben-Glanzstar
Wissenschaftlicher Name: Lamprotornis superbus
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) ‎
Familie: Stare (Sturnidae)
Gattung: Eigentliche Glanzstare (Lamprotornis)
Art: Dreifarben-Glanzstar
Größe: 18 bis 20 cm
Lebensraum: Trockensavannen, Kulturland, Gärten, Parks
Nahrung: Insekten, Würmer, Weichtiere, Früchte, Körner
Brutverhalten: 4 Eier