Habicht

Habicht

Der Habicht ist mit einer Größe von 46 bis 63 cm ein mittelgroßer Greifvogel. Weibchen sind deutlich größer und schwerer als Männchen, das Gefieder ist gleich gefärbt. Die Flügelspannweite betgrägt 89 bis 122 cm.
Wegen dem deutlichen Größenunterschied der Geschlechter, ist sogar das Beutschema bei Männchen und Weibchen etwas unterschiedlich.
Die Beute wird entweder aus der Luft im Flug erspäht und dann geschlagen, oder auch vom Baum aus sitzend erspäht und dann aus der Luft geschlagen. Das Männchen erbeutet kleinere Tiere wie Eichhörnchen, Mäuse, Maulwürfe und Vögel bis zur Größe eines Fasans. Das Weibchen jagt zusätzlich noch größere Tiere wie zum Beispiel Hasen.

Habicht Burg Guttenberg

Der Habicht kommt in Europa, Asien, Nordamerika und Nordafrika vor. Er lebt in Wäldern, die nicht zu dicht bewachsen sind und in offenen Landschaften wie Heiden und Äcker.
Leider war der Habicht vor einiger Zeit fast ausgestorben. Das war auf die vielen Pestizide wie zum Beispiel das Pflanzenschutzmittel DDT zurückzuführen. Erst nachdem einige Pestizide verboten wurden und der Habicht unter Schutz gestellt wurde, erholten sich die Bestände wieder. Heute ist der Habicht als nicht mehr gefährdet eingestuft.

Habicht Falknerei Guttenberg

Die Vögel leben in monogamer Ehe und bleiben ein Leben lang zusammen. Sie bauen einen Horst in hohen Bäumen. Das Gelege besteht normalerweise as 3 bis 4 Eiern, die ca. 4 bis 5 Wochen lang bebrütet werden. Sind die Jungvögel geschlüpft, kümmert sich das Weibchen noch etwa vier Wochen um sie. Während dieser Zeit wird das Weibchen vom Männchen mit Nahrung versorgt. Nach 4 Wochen verlassen die Jungvögel zum ersten Mal das Nest, können aber noch nicht fliegen. Nach einer weiteren Woche sind sie flügge, werden aber auch dann noch für einige Wochen von den Eltern gefüttert.

Habicht Portrait

-Steckbrief Habicht:

Name: Habicht
Wissenschaftlicher Name: Accipiter gentilis
Ordnung: ‎Greifvögel (Accipitriformes)
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Gattung: Habichte und Sperber (Accipiter)
Art: Habicht
Größe: 46 bis 63 cm
Gewicht: 0,52 - 2,2 kg
Lebenserwartung: 22 Jahre
Lebensraum: Wälder, offene Landschaften
Nahrung: Säugetiere wie z.B. Mäuse und Hasen, Vögel
Brutverhalten: eine Brut pro Jahr mit 3 bis 4 Eiern