Zwergsäger

Zwergsäger

Eine sehr interessante Ente, nicht wahr? Sieht man nicht alle Tage.
Zwergsäger kommen zwar tatsächlich auch als Wintergäste bei uns in Deutschland vor, allerdings nicht bei mir in Bayern, so daß diese Bilder im heimischen Zoo entstanden sind. Sie kommen in Europa, Russland, Kanada, Nordamerika und Asien vor und gehören zu den Zugvögeln.

Zwergsäger - weisse ente

Sie sind mit ca. 37 bis 45 cm und 550 bis 750 g recht klein und auch damit die kleinste Säger-Art.
Die Männchen sind weiß mit schwarzen Strichen und einem schwarzen Gesichtsfelck. Außderdem tragen sie eine Federhaube, die sie aufstellen können.
Weibchen sind unauffälliger gefärbt und haben nur eine kleine Federhaube. Das Köpfchen und der Hals sind rotbraun und der Rücken ist grau.
Sie fressen Fische, Wasserinsekten, Frösche, Krebse und Würmer.