Federsee Kreta Gran Canaria Nordsee Ostsee München Übersicht

Weißschopfguan

Weißschopfguan

Leider konnte ich nicht viel über diesen interessanten Vogel herausfinden. Es handelt sich um einen Weißschopfguan, der zu den Hokkohühnern gehört. Zu diesen zählen neben dem Weißschopfguan weitere 49 verschiedene Arten, die in den Tropen und Subtopen Süd- und Mittelamerikas vorkommen. Typisch für viele Arten der Hokkohühner ist ein sehr lauter Ruf. Sie besitzen eine vergrößerte Luftröhre, die dafür sorgt, daß die Rufe über einen Kilometer weit hörbar sind.
Es handelt sich überwiegend um tagaktive Vögel, deren größte Aktivität in den frühen Morgenstunden beobachtet wurde. Während der heißesten Stunden des Tages wird geruht.
Hokkohühner sind gesellig und sammeln sich in Gruppen von 10 bis 50 Vögeln in Futterbäumen. Dabei handelt es sich um lockere Verbände, die sich immer wieder auflösen.

-Steckbrief Weißschopfguan:

Name: Weißschopfguan
Wissenschaftlicher Name: Penelope pileata
Ordnung: Hühnervögel (Galliformes)
Familie: Hokkohühner
Art: Weißschopfguan
Größe: 75 - 82 cm
Gewicht: 1,1 bis 1,6 kg
Nahrung Früchte, Beeren, Insekten, Reptilien
Lebensraum: dichte Regenwälder