Wasseramsel

Wasseramsel

Wasseramseln sieht man nicht alle Tage.
Sie sind etwa 18 cm groß und haben eine rundliche Figur. Bei uns gibt es nur eine einzige Vertreterin der Familie der Wasseramseln. Insgesamt gibt es 13 Unterarten.
Wasseramseln leben, wie der Name schon vermuten lässt, an klaren fließenden Gewässern. Dort ernähren sie sich von Wasserinsekten, die sie im Wasser fangen.
Sie bleiben das ganze Jahr bei uns. Frieren die Gewässer im Winter allerdings zu, verlassen sie diese und siedeln um.
Ihr Federkleid macht sie unverwechselbar. Das Köpfchen und der Nacken sind mittelbraun, die restliche Oberseite ist grau. Sie trägt ein weißes Brustlätzchen, das durch einen kräftig braunen Saum begrenzt ist. Bauch und Unterseite sind braun gefärbt.