Vogelbeobachtung Westfriedhof München

Vogelbeobachtung München Westfriedhof

(Wacholderdrossel)

Wacholderdrosseln waren im Sommer bisher auf dem Westfriedhof in großer Zahl zu finden. Auch viele Jungvögel waren unterwegs, die nicht sonderlich scheu sind. So kann man die Vögel aus nächster Nähe sehen. Das gleiche gilt für Buchfinken und Rotkehlchen, die ich überall auf dem Friedhofsgelände finden konnte.

(Rotkehlchen)

Mönchsgrasmücken habe ich ebenfalls recht viele entdeckt. Man hört die Männchen im Frühjahr und Sommer schon von weitem singen, so daß man nur ihren Stimmen folgen muß. Meistens bleiben sie auf ihren Singwarten sitzen, wenn man sich langsam nähert.

Vogelbeobachtung München Westfriedhof

(Mönchsgrasmücke Männchen)

Aber auch Spechte machen manchmal lautstark auf sich aufmerksam. Sowohl Buntspechte als auch Grünspechte sind auf dem Westfriedhof vertreten.

Vögel beobachten Westfriedhof München

(Buntspecht)

Es gibt einige Futterstellen, an den sich die Buntspechte gerne sehen lassen. Aber achtet man ein bisschen auf sie, sieht man sie auch abseits der Futterstellen auf vielen Bäumen. Den Grünspecht sieht man dagegen häufig auf dem Boden, da er dort nach Nahrung sucht.

Vogelbeobachtung München Westpark

(Grünspecht)

Grünfinken, Buchfinken, Kleiber, Amseln und Meisen habe ich ebenfalls vor allem an den Futterstellen beobachten können. Wobei Amseln und Kleiber, ähnlich wie Buntspechte so ziemlich auf jedem Baum zu finden waren.

Vogelbeobachtung München

(Amsel)

Amseln und Kleiber sind nicht besonders scheu. Bleibt man einige Zeit bewegungslos stehen, ignorieren sie den Menschen, der da herumsteht und kommen manchmal ziemlich nah heran.

Vogelbeobachtung München

(Kleiber)

Etwas mißtrauischer begegneten mir dagegen die vielen Stiglitze, die ich zwar zunächst überall hören konnte, aber blicken ließ sich vorerst keiner. Nach einer Weile konnte ich aber doch noch einige auf der Friedhofsmauer beobachten, nachdem ich mich hinter einem Baum platziert hatte.

Vogelbeobachtung Müchen

(Stieglitz)

Besonders gefreut habe ich mich über die Sichtung von Schwanzmeisen, die ich dort zum ersten mal gesehen habe.

Vogelbeobachtung in München Westfriedhof

(Schwanzmeise)

Hier die Aufzählung der Vogelarten, die ich auf dem Westfriedhof beobachten konnte:

Vogelarten Westfriedhof München

Amsel, Buchfink, Zaunkönig, Zilpzalp, Goldhähnchen, Stieglitz, Blaumeise, Kohlmeise, Schwanzmeise, Rotkehlchen, Grünfink, Grünspecht, Buntspecht, Eichelhäher, Kleiber, Mönchsgrasmücke, Wacholderdrossel, Gartenbaumläufer, Krähe, Turmfalke, Haussperling, Stadttaube.

Vogelbeobachtung München

(Kohlmeise)