Königsglanzstar

Königsglanzstar

Dieser hübsche Vogel hier ist ein Königsglanzstar. Der Name ist recht passend, finde ich.
Er bewohnt Savannen und Wälder in Äthiopien, Somalia, Ostkenia und Nordosttansania.
Der Königsglanzstar ist ca. 30 bis 35 cm groß und wiegt um 40 bis 60 g. Seine Nahrung besteht hauptsächlich aus Insekten, die er am Boden fängt. Manchmal müssen auch Schnecken, Spinnentiere oder kleine Wirbeltiere dran glauben.

Zoo Augsburg Vögel Königsglanzstar

Die Vögel leben in kleinen Gruppen von drei bis zehn Exemplaren, die sich sogar beim Nestbau und bei der Aufzucht der Jungen unterstützen. Die Paare leben monogam und nisten in Bäumhöhlen. Das Gelege besteht meistens aus zwei bis fünf Eiern.

-Steckbrief Königsglanzstar:

Name: Königsglanzstar
Wissenschaftlicher Name: Lamprotornis regius
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) ‎
Familie: Stare (Sturnidae)
Gattung: Eigentliche Glanzstare (Lamprotornis)
Art: Königsglanzstar
Größe: 30 bis 35 cm
Gewicht: 40 bis 60 g
Lebenserwartung: bis 20 Jahre
Lebensraum: Savanne, Steppe, Siedlungsnähe
Nahrung: hauptsächlich Insekten, manchmal auch Schnecken, Spinnentier, Krustentiere, kleine Wirbeltiere
Zugverhalten: Standvogel
Brutverhalten: 3 bis 5 Eier