Kakadus

Kakadu

Kakadus gehören zu den Papageien, heben sich aber durch ihre auffällige Federhaube und durch ihr weniger farbenfrohes Gefieder deutlich von anderen Papageienarten ab.

fliegender Kakadu

Das Gefieder der meisten Kakadus ist weiß, grau oder schwarz. Sie sind gesellige Vögel, man findet sie in der Natur oft in größeren Gruppen. Die Brutpaare bleiben außerdem ein Leben lang zusammen.

fliegender Kakadu

-Steckbrief Kakadu:

Name: Kakadu
Wissenschaftlicher Name: Cacatuidae
Ordnung: ‎Papageien (Psittaciformes)
Familie: Kakadus
Art: Kakadu
Größe: 25 - 50cm
Gewicht: ca. 900g
Lebenserwartung: ca. 60 Jahre
Lebensraum: Regenwald, Halbwüste, Steppe
Nahrung: Früchte, Samen, Nüsse
Brutverhalten: 1 bis 4 Eier