Elfenblauvogel

Elfenblauvogel

Die Heimat des Elfenblauvogels befindet sich in Asien, Indien und Indonsien. Dort lebt er in Regenwäldern, wo er meistens in kleinen Gruppen weit oben in den Baumkronen unerwegs ist um Nahrung zu suchen. Diese besteht aus Früchten, Nektar, Insekten und Spinnentieren.
Der Elfenblauvogel wird etwa 25 bis 28 cm groß und wiegt um die 52 bis 76 g.
Das Männchen ist glänzend schwarz und kräfig blau gefärbt. Das Weibchen hat türkisfarbenes Federkleid mit grauen Flügeln und Schwanzfedern. Beide haben roten auffallend rote Augen.
Hierzulande findet man ihn in Zoos und Vogelparks. Diese beiden hier habe ich im Zoo Stuttgart aufgenommen.

Elfenblauvogel Weibchen

Elfenblauvogel Weibchen

-Steckbrief Elfenblauvogel:

Name: Elfenblauvogel
Wissenschaftlicher Name: Irena puella
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) ‎
Familie: Irenidae
Gattung: Feenvögel (Irena)
Art: Elfenblauvogel
Größe: 25 - 28 cm
Gewicht: 52 -76 g
Lebensraum: Regenwald, Dschungel, Tropenwald
Lebenserwartung: bis 13 Jahre in Gefangenschaft
Nahrung: Beeren, Früchte, Nektar, Insekten
Brutverhalten: 2 bis 4 Eier